spontan

Spontanität ist gut und belebt den Geist.

Das zumindest sollte man sich immer wieder vor Augen halten, wenn das Leben so stürmisch ist wie die Jahreszeit, die sich draußen gerade ankündigt. Aber das hat oft auch sein Gutes. Zum Beispiel, wenn man spontan von einer tollen Veranstaltung erfährt.

Also: Ab geht’s morgen zu Words and Beats, eine Jam Session, bei der Texte auf Musik und Beats treffen. Ich werde auf der Bühne stehen und mich ganz diesem Experiment widmen.

19 Uhr geht’s los im Vetomat, Scharnweber Str. 35, nahe U-Bhf. Samariterstraße.

Join me and yourself,

Christina

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s