Wärmstens empfohlen: Das Lambda-Sommercamp 2010

Hier mal etwas für die jungen lsbt-Menschen unter euch: Eine bei über 20° Celsius wärmstens empfohlene Reise ins brandenburgische Umland.

Das heißt: „Eine Woche lang Ferien mit vielen anderen jungen Schwulen, Lesben, Bisexuellen und Trans*Jugendlichen aus Berlin und Brandenburg. Erstmals veranstalten das Jugendnetzwerk Lambda Berlin-Brandenburg, die Berlin-Brandenburgische Landjugend, das LesBiSchwule Aktionsbündnis AndersARTiG und die YoGaWis, eine Jugendgruppe aus Wittenberge gemeinsam das alljährliche LSBT-SommerCamp. Es erwarten Euch viele spannende Tage, ein super Programm und Freizeitleiter_innen, die Lust drauf haben, mit Euch ne schöne Zeit zu verbringen. Natürlich bleibt ausreichend Zeit, um auch mal richtig die Seele baumeln zu lassen und einfach nur den Sommer zu genießen.“

Auch ich werde dabei sein, zwar nur für einen Tag und eine Nacht, dafür mit einem spannenden Workshop im Gepäck, der vorrangig Kreatives Schreiben, aber auch Musik und Theater verbindet. Vorgeschmack gefällig?

Seite 17 aus dem 193-seitigen Werk Treatise von Cornelius Cardew

Seite 17 aus dem 193-seitigen Werk "Treatise" von Cornelius Cardew

Ich freue mich auf eure Teilnahme bei diesem sommerlich-schönem Camp!

Eure

chRIsTinA

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s